fbpx
Details zur Kräuterwanderung

Für unsere Großeltern und Urgroßeltern war es oft selbstverständlich nach Essbaren in Wald und Wiese zu suchen. Man wusste, welches Wildkraut genießbar ist und welches für Magenverstimmung oder Schlimmeres sorgt.

Auf unserer Suche nach diesen „wilden“ Leckereien laufen wir unseren Rundweg an Feldern vorbei Richtung Milchenbach und Holthausen, durch Wiesen und Wälder. Hier bietet die Natur uns eine Vielfalt an Wild- und Heilkräutern.

Mit Respekt und Bedacht laufen wir durch die Natur und ernten nur das, was wir auch wirklich später verarbeiten werden.

Sie lernen die Erkennungsmerkmale der verschiedenen Wildkräuter. Wir besprechen die Besonderheiten und warum das jeweilige Kraut so wertvoll für unsere Ernährung ist.

Aber, auch zu der Umgebung gibt es immer mal wieder etwas Bemerkenswertes.

Bei einer kleinen Pause Mitten in der Natur, ist es Zeit zum Durchatmen. Wir genießen die Stille und die „wilden“ Köstlichkeiten, welche ich mitbringen werde. Dazu gibt es Geschichten aus der Kräuterküche.

Bitte denken sie an einen kleinen Stoffbeutel und an ein 200 ml Glas mit Verschluss. Am Ende der Tour werden wir IHR persönliches Wildkräuteressig herstellen, welches sie Zuhause mit ihren Lieben genießen können.

Diese Führung findet in der Zeit von Juli – Oktober regelmäßig statt.

31.07., 04.09. + 13.11.21 - 10:30 Uhr

  • Treffpunkt Zubringerparkplatz Kattenohlerstraße
  • Dauer 2 ½ – 3 Stunden
  • Preis € 15,00 p.P. inkl. Verköstigung und " wilde" Köstlichkeit zum Mitnehmen

 

Selbstverständlich immer mit den saisonal zur Verfügung stehenden Wildkräutern.

die nächsten Termine
E-Mail-Adresse

info@die-waldfrauen.de

Adresse

58091, Hagen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Standort

58091, Hagen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Website

http://www.die-waldfrauen.de/

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Bewertung erstellen