fbpx
Details zur Kräuterwanderung

Erleben Sie einen abwechslungsreichen Wildkräuterspaziergang und entdecken Sie gemeinsam mit der Survivalexpertin, Beate Thome, die ersten Frühjahrskräuter.

Wir wandern rund um die Jugendfreizeitstätte in Hattgenstein, wo wir einige schmackhafte Wildkräuter kennenlernen, erfühlen, riechen und auch schmecken können.

Frau Thome wird ihr altes Hexenwissen mit Ihnen teilen und Wissenswertes zur Heilwirkung und Verwendung in der modernen Kräuterküche berichten.

Wir sammeln dabei verschiedene Wildkräuter und bereiten gemeinsam Kräuterquark, Schüttel-Kräuterbutter und Kräutersalz zu und verkosten all das mit frisch gebackenem Vollkornbrot, dazu passend wird ein schöner Nahe-Riesling gereicht.

 

Diese Kräuterwanderung soll alle Menschen ansprechen, die sich wieder mehr mit den Schätzen der Natur beschäftigen möchten. Egal ob Kräuterlimonade, Salate, Tees oder Smoothies – Wild- und Heilkräuter sollten wieder einen größeren Stellenwert in unserer Küche haben, denn sie sind wahre Vitamin- und Mineralstoffbomben, die die Frühjahrsmüdigkeit beseitigen und uns wieder in Schwung bringen können.

  • Treffpunkt: Parkplatz Jugendfreizeitstätte, 55767 Hattgenstein
  • Dauer der Tour ca. 3 Stunden; Streckenlänge: ca. 2 km
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Geeignet für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 10 Jahre
  • Bitte mitbringen: witterungsangepasste Kleidung, Teller, Besteck, Weinglas, kleines Gläschen für‘s eigene Kräutersalz.
  • Preis: 20 € pro Person
E-Mail-Adresse

info@naturcamps-hunsrueck.de

Telefon

0151 21777406

Adresse

Unter den Fichten 1, Meddersheim, Deutschland

Standort

Unter den Fichten 1, Meddersheim, Deutschland

Website

https://www.naturcamps-hunsrueck.com

Folge uns
mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Bewertung erstellen