fbpx
Details zur Kräuterwanderung

MIT DER KRÄUTERKRÄMERIN DIE BOTANISCHE VIELFALT DER BÖHMERWALDREGION ERKUNDEN

Kräuterwanderung und Naturführung im Tal der Großen Mühl

Am Samstag, 14. August und am Samstag 28. August 2021 , jeweils von 14:00-17:30 (oder nach Vereinbarung)

In einer reizvollen Landschaft mit Blick auf den Böhmerwald erforschen wir mit der Klaffegger Kräuterkrämerin die Welt der Pflanzen und Wildkräuter, welche bereits bei unseren Ahnen Verwendung fanden. Von den Kelten über Paracelsus und Hildegard von Bingen bis hin zum Pfarrer Kneipp führt uns unsere Zeitreise im Tal der Großen Mühl. Und wir entdecken, wie sich die botanische Vielfalt in den letzten Jahrhunderten bis in die heutige Zeit durch den Einfluss des Menschen verändert hat.

Die Wiesenkönigin, wie das Mädesüß auch genannt wird, steht in voller Blüte und wird von vielen Insekten und anderen Tieren hochgeschätzt. Auch der Mensch kann diese wunderbare Heilpflanze vielfältig nutzen.

Bevor wir uns zum Abschluss mit einem Kräutersaft voller Grünkraft stärken, binden wir ein Kräuterkranzerl, in das wir unsere Wünsche weben und das wir mit dem Wasser der Großen Mühl auf die Reise schicken.

  • Treffpunkt: Klaffer am Hochficht, Parkplatz bei der Kirche
  • ANMELDUNG und weitere Informationen:

https://www.naturschauspiel.at/naturschauspiele/im-reich-der-wiesenkoenigin-278533

oder Waltraud Müller, Tel. 0676/884329309, Waltraud.gadermaier@gmx.at

Auf der Website sind weitere Fixtermine ersichtlich. Individuelle Termine für Gruppen können gerne auf Wunsch vereinbart werden.

die nächsten Termine
E-Mail-Adresse

waltraud.gadermaier@gmx.at

Telefon

0043 676842214365

Adresse

Schönberg 15, 4163 Klaffer am Hochficht, Österreich

Standort

Schönberg 15, 4163 Klaffer am Hochficht, Österreich

Website

https://www.naturschauspiel.at/naturschauspiele/im-reich-der-wiesenkoenigin-278533

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Bewertung erstellen