fbpx
Profil (über mich)

Ich  lebe in Hagen - " Das Tor zum Sauerland".

Wir leben direkt am Waldrand, umgeben von Feldern und Wiesen.
Die Natur, unser Garten, die Wildkräuter, meine Familie und unsere Hunde, sind mein Ausgleich zu meinem oft stressigen Job. Wildkräuter begleiten mich schon mein halbes Leben. Ich mag es Rezepte auszuprobieren, kreativ zu sein und auch meine eigene Ideen zu den Kräuter zu probieren.

Meine Motivation als Heil- und Wildkräuterpädagogin:

Bei meinen Wildkräutertouren zwischen Lenne, Ruhr und Volme, und den Begegnungen mit vielen naturverbundenen Menschen, mein erlerntes Wissen weiterzugeben. Immer wieder in den Vorbereitungen zu den Touren Neues dazu zu lernen. Sehen und spüren, wie die Teilnehmer die Touren genießen und ich sie mit meiner Leidenschaft für die Wildkräuter mitreißen kann.

Mir ist es auf meinen Touren wichtig, zu unserer Umgebung ein Wort einzubringen, Geschichte und Nutzung in der Vergangenheit und Gegenwart.
Im Vordergrund steht jedoch Wildkräuter erkennen, sammeln, kulinarische Genüsse, aber auch heilende Kräfte.

Workshops starten erst in 2021, dann werden wir die gesammelten Kräuter gemeinsam verarbeiten.

Derzeit arbeite ich sehr viel mit der Evangelischen Familienbildung in Hagen zusammen. Gemeinsam sind hier Workshops mit Familien und Kinder geplant, Kindergärten. Doch auf auf diesen geplanten Workshop freue ich mich am meisten:

Workshop für Senioren Essbares von der Wiese - Erinnerungen an die gute, alte Küche

Meine Homepage befindet sich noch im Aufbau, doch hier finden Interessierte meine Kontakten und auch meine Planungen für die kommende Zeit.

Aus- und Weiterbildungen

Wild- und Heilkräuterpädagogin

Berufsbezeichnung
E-Mail-Adresse

info@die-waldfrauen.de

Standort

Hagen, Deutschland

Adresse

Hagen, Deutschland

Website

http://www.die-waldfrauen.de/

  • Evy
    25. Januar 2021 um 18:52

    Lebendige und Informative Wildkräutertour in Hagen Holthausen erlebt.. Kleine Verkostigung von Köstlichkeiten aus wilden Kräutern inkl. 👍Eine kleine Überraschung und Rezepte gab es am Ende mit nach Hause. Warte darauf, dass die erste Wildkräutertour in 2021 startet….

Bewertung erstellen