fbpx
Details zur Kräuterwanderung

Sommerliche Wildpflanzenwanderung (NSG Frauenberg bei Beltershausen)

Kräuter- und Wildpflanzenwanderung, eine spannende und vergnügliche Reise in die wunderbare Vielfalt der Natur.

Der "Frauenberg bei Beltershausen"ist ein 380 Meter hoher Basaltkegel amRande des Amöneburger Beckens. Auf dem Gipfel trägt der Berg die Ruine der mittelalterlichen Burg Frauenberg, welche als strategischer Stützpunkt im 13. Jahrhundert erbaut, im 15. Jahrhundert aber bereits wieder zerstört wurde. Es finden sich im Gebiet wertvolle Magerrasen, eine besondere Felsvegetationen in einem ehemaligen Basaltsteinbruch. Ergänzt wird das Gebiet von naturnahen Laubwäldern. Ein ganz besonderer Ort mit vielen seltenen Pflanzen und Tieren.

Samstag 31. Juli 11:00 – 13:30 Uhr - Kostenbeitrag / Person 12,- €

Treffpunk: Parkplatz Hotel Restaurants Zur Burgruine Frauenberg,

Cappler Straße 10, 35085 Ebsdorfergrund – Frauenberg

Anmeldung: inga.paetsch@naturwege.online

E-Mail-Adresse

inga.paetsch@naturwege.online

Telefon

0152 0260 3442

Adresse

Marburg, Deutschland

Standort

Marburg, Deutschland

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Bewertung erstellen