fbpx
Details zu den Workshops

Beschreibung

Salben, Tinkturen und so viel mehr was genau du bald aus Wildpflanzen herstellen kannst.

Zusammen mit mir begibst du dich auf eine spannende Reise in Welt der Heilkräuter. Die WildpflanzenWerkstatt startet mit einer Wanderung an der Wildnisschule Ruhrgebiet. Von dort aus schauen wir welche Pflanzen uns auf dem weg begegnen.

Im Anschluss kehren wir zur Wildnisschule zurück, um die gesammelten Schätze zu verarbeiten.

​Ich stelle alle nötigen Kursmaterialien. Es wird ebenfalls für kühle und warme Getränke gesorgt.

​Die WildpflanzenWerkstatt ist in drei Teile aufgeteilt, damit jedes Wissen auch ordentlich vermittelt werden kann.

Teil I: Salbenherstellung

Teil II: Tinkturenherstellung

Teil III: Oxymel- und Heil-Öl-Herstellung

​Bei jedem Termin gibt es eine kleine Wildpflanzen-Exkursion, einen Theorieteil zu dem jeweiligen Herstellungsverfahren und zum Abschluss werden wir aktiv das Verfahren erlernen.

​Jeder Kurs kann einzeln gebucht werden. Ihr erhaltet jedoch eine Ermäßigung von 3,00 €, wenn ihr den vorangegangen Kurs besucht habt.

Termine

So | 27.06.2021 | 09:00 Uhr | Teil I | verfügbar

Sa | 10.07.2021 | 09:00 Uhr | Teil II | verfügbar

Sa | 31.07.2021 | 09:00 Uhr | Teil III | verfügbar

Wichtige Infos

Teilnehmerzahl: maximal 8 Personen

​Dauer: 4,0 Stunden inkl. Pause

​Wegstrecke: 2,5 km auf befestigten Wegen; langsames Tempo; viele Pausen; mittlere Anstiege

​Verpflegung: selbstgemachter Kräutertee

​Altersgruppe: Erwachsene

​Hinweis: Eine Teilnahme ist nur durch eine vorherige Buchung möglich.

 

Eine Buchung ist über Naturpädagogik Hattingen möglich.

E-Mail-Adresse

hallo@naturpaedagogik-hattingen.de

Telefon

0175 8938074

Adresse

Rauendahlstraße 34, 45529 Hattingen, Deutschland

Standort

Rauendahlstraße 34, 45529 Hattingen, Deutschland

Website

http://www.naturpaedagogik-hattingen.de

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Bewertung erstellen